Bio-Zwiebeln

Tun Biolandbau bedeutet ein Produktionsmodell von frischem Obst, frischem Gemüse und frischem Gemüse in Bezug auf die natürlichen Ressourcen, zur Erhaltung der Umwelt und der Gesundheit des Kunden zu entwickeln.
Wie alle Obst- und Gemüse-Sorten, die weltweit am meisten gehandelten sind, sogar Zwiebel wird heute auf biologische Weise kultiviert, mit maximalen Respekt für die Umwelt und die Kontrolle von verwendeten Produkten, die konsequent frei von Chemikalien sein müssen.

Biologische Landwirtschaft und mit ihr die Produktion von Bio-Zwiebeln, sind zunehmend Teil der Verbraucher Bewusstsein, empfindlich auf Auswahl der Kulturen und umweltfreundlich.
Zwiebelpflanze, wenn organisch gewachsen, braucht eine gute Vorbereitung des Bodens vor der Aussaat. Der Boden muss gut befruchtet und feucht und gut durchlässiger sein; die Zwiebel leidet an Wasser Anstauungen, die die Fäule dieses Gemüse verursachen können.
Besondere Aufmerksamkeit sollte gemacht werden, während der Vorbereitung des Bodens oder das Problem der Unkräuter zu vermeiden, die die Zwiebelpflanze erwürgen können. Wenn das Problem diese Unkraut  nicht ausgerottet werden kann seit die frühen Stadien der Land-Brache, dann wird es sehr schwer, die Zwiebelpflanze zu einem späteren Zeitpunkt zu befreien: werden würde: der einzige Weg,  Biolandbau, eine  natürliche Landwirtschaft und dann nicht in der Lage, Herbizide zu verwenden, manueller Methode wäre viel länger und verschwenderisch.
Immer mehr sind die Hersteller von Bio Zwiebeln, Bio Zwiebel-Importeure, Exporteure von Bio-Zwiebeln, Bio-Zwiebeln Großhändler und Bio Zwiebeln Verteiler, die die Methoden und die Werte des ökologischen Landbaus angenommen haben.

Die Obst und Gemüseprodukten aus biologischem Anbau werden ermittelt, indem nur Produktionsmethoden mit der Verwendung von natürlichen Stoffen erlaubt werden. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt für den Verbraucher, denn es den Prozess und die Qualität der Produktionskette beschreibt, von der Produkt- Kennzeichnung- Bio-Obst und Gemüse auf dem internationalen Markt mit Obst und Gemüse Unternehmen, Hersteller von Zwiebeln zertifizierte nach den Regeln diktiert in der ökologischen Landwirtschaft in der Europäischen Union, mit der Europäischen Verordnung 2092/91, später aufgehoben mit der neuen EG 834/2007, zum Schutz der Umwelt. Das Etikett ist in der Tat die "Zertifizierung" von Obst und Gemüseprodukten, gesunde und qualitativ hochwertige.

Die meisten Bio- Zwiebel Sorten sind:

  • ZWIEBEL BORETTANA: Zwiebelsorte aus flache Form, gut bekannt und von der Industrie,  für die Essiggemüse Produktion  und auch in der Küche im Nahbereich zu Hauptspeisen und Wurstwaren verwendet wird. Die Farbe der Zwiebel ist weiß mit Tuniken, die in der Außenfläche mit goldenem Strohgelb sind. Kleine Zwiebel.
  • Die Zwiebel "Dorata di Parma" D.O.P, kugelförmig, leicht auf die oberen und helles goldgelb; diese Sorte der Zwiebel hat ausgezeichneten Geschmack und eine ziemlich zart Knolle.
  • Die Sorte der Zwiebel Vernina: ist tiefrot in der Farbe und hat eine mehr abgeflachte Form und zerquetscht, von Ende August und während der Wintersaison zu finden ist, und sie schmeckt ziemlich scharf.
  • Die Sorte der Zwiebel tropeana lunga, ist in der Tat eher längliche Form, sehr gut geeignet für Salate, eher gute Aufbewahrung.

Zipmec Newsletter

You must accept the privacy policy before proceeding


Soziales Network

Folgen Sie uns gleich auf unsere besten Soziale Networks, um immer angekündigt zu sein, über die Neuigkeiten von Zipmec