Spargelpflanze

Der Spargel (Asparagus Officinalis) ist eine mehrjährige krautige Pflanze, ein Angiosperm Einkeimblättrige Poliannuale gehören zur Familie der Liliengewächse (Liliaceae): dies ist eine zweihäusige Pflanze, d.h. männliche und weibliche Blüten auf verschiedenen Pflanzen. Die männliche Pflanze ist kräftig, frühe und produktiver als das Weibchen, aber produziert feineren Triebe; die Früchte, aber produziert nur vom Weibchen, sind kleine rote Beeren, die schwarze Samen enthalten.
Eine Spargel-Pflanze besteht aus einem unterirdischen Rhizom unterscheiden sich von den Wurzeln und Knospen: dieser zusammen technisch im Gartenbau ist definiert als "Pfote". Die Rhizome Wurzeln, die unter der Erde bilden eine stellare Gitter wachsen, wachsen im April und können die Triebe, der genießbare Teil der Spargel, eine Knospe "fleischigen" in verschiedenen Größen, besonders feine Aroma und süße.
Die Turionen beginnen zu wachsen und entwickeln sich im Spätwinter, wenn die Temperatur steigt, d.h. wenn Sie auf etwa 10 ° C, erhalten, weil unter diesen Bedingungen zu einer starken Migration von Nährstoffen aus Wurzeln, Turionen beginnt werden. Floh aus dem Boden, das Triebe ist eine längliche, mehr oder weniger dick, und mit der Anwesenheit, im apikalen Teil bestimmter Broschüren zeichnen sich durch schuppige Form.
Wenn das Triebe nicht noch aus dem Boden ist es weiß, gedrungen, mit der Spitze abgerundet geholt wird, während, wenn es aus der Erde kommt und in Kontakt mit dem Licht kommt, wird es zunehmend rosa bis zu violett und schließlich eine mehr oder weniger intensive Grün weil Chlorophyll Fotosynthese. Der Spargel-Samen keimt bei rund 20-22 ° C, die minimale Temperatur der Keimung ist von 10-12 ° C und maximal 34-35 ° c.
Wenn die Bodentemperatur Rhizom Ebene 10 – 12 ° C erreicht, beginnt die Pflanze Turionen zu produzieren. Triebe Spargel Pflanze wächst aus die Wurzeln (Rhizome), die wachsen im Boden, bilden eine Sterne Muster und waren häufig Bei,  sie haben eine variable Länge zwischen 1 und 1,5 Meter und werden geerntet, während sie noch zart sind. Sie präsentieren Prospekte Lese, Minute und verzweigte, Laub- und kleine Blumen in den Zwitter und teilweise getrennt in männlich und weiblich, von Stielen genommen: Spargel Blüten sind glockenförmig, weißen Blütenblätter mit Streifen gelb oder grün.
Spargel, die Blüte beginnt Ende Juni, wenn die Auflistung der Triebe ist nun abgeschlossen und dauert zwei Wochen.
Die Früchte der Spargel bestehen aus roten Beeren mit schwarzem Samen, nur auf die Pflanzen-Weibchen vorhanden. Im Gegensatz zu vielen anderen frisches Gemüse, wo kleinere Knospen auch weicher sind, sind größere Stiele von Spargel und anderes frisches Gemüse wie die weicher, da sie größere Zellstoff haben.
Spargel ist eine rustikale Pflanze, die spontan aus der Küstenebene nach hoch berglich und Halbinsel Italien wächst: insular es kann die Anpassung an alle Arten von Klima, solange gibt es eine große Menge an Helligkeit, Weg von Bäumen, die Schatten.

Spargel, aus der Sicht des Terrains, hat besondere Anforderungen an Wasserführung, immer auf optimalen Ebenen sein muss für die Bepflanzung von Sämlingen, die erfolgt auf eine bedeutende Tiefe. Für den Anbau von Spargel ist dann vorzuziehen, dass es lockere, sandige Böden, gut strukturiert und gut durchlässige Böden gibt.
Heutzutage ist der Spargel ausgiebig in sandigen Böden oder sogar wilde kultiviert wird.
Der Anbau von Spargel ist Alternative Getreide, empfohlen, obwohl es nicht in die Rotation mit Kartoffeln, Rüben, Karotten, Luzerne und Bohnen, empfohlen wird, da diese Kulturen von Rizzottoniosi, eine Krankheit betroffen sein könnten, die übertragen werden können, zu Spargel und auch für 15-20 Jahre aktiv bleiben.

Der Anbau von Spargel länger dauert und erfordert spezielle Installation- Techniken, die zur Aussaat direkt oder indirekt gelenkt werden können. Italien ist sehr wichtig für den Anbau von Freiland, möglich ist, weil die Pflanze resistent gegen Kälte ist; Es ist auch möglich, Kultur gezwungen, mit oder ohne Heizung.
Unter die tierischen Schädlinge der Pflanzen von Spargel dominiert der Moskauer Spargel, Tier, das gräbt Tunnel in den gleichen verursachen Tod oder Verformung der Triebe: Kampf vor dieser Parasit basiert auf der Zerstörung der befallenen Pflanze Stielen und den neuen gelüfteten Bereichen, Spargel Felder im Kampf gegen zwar direkte Holz Behandlungen bietet in SOAP Quasso aufgenommen.
Das Scarlet von Spargel ist stattdessen ein Tier, das den Antenne Teil der Pflanze Aufschütten: der Kampf ist in diesem Fall streuen Lithotamne Pflanze zu Gunsten der Tau oder Behandlungen mit Rotetone durchführen.
Zwischen den Spargel Pflanzenkrankheiten ist jedoch das wichtigste der Spargel-Rost, die im Frühjahr auf Triebe, wodurch Oval gelbliche Flecken manifestiert; dann später auf die Stängel, Zweige und Blätter Ausbreitung der braune Pusteln die rötlichen Staub, mit den nachfolgenden Aufwand der Antenne Teil haben. Vor dem Kampf dieser Krankheit beinhaltet das Entfernen von wildem Spargel im Frühjahr, und dann brennen die Stängel im Herbst, Infizierte Sporen zu löschen. Der Kampf ist in direkte Behandlungen der Wasser-Alkohol-Lösung von Propolis (150 ccm) zu Sulfat hinzugefügt.

Zipmec Newsletter

You must accept the privacy policy before proceeding


Soziales Network

Folgen Sie uns gleich auf unsere besten Soziale Networks, um immer angekündigt zu sein, über die Neuigkeiten von Zipmec