ERDBEEREN aus der Hydrokultur

Die Hydrokultur ist ein technisches System, mit denen den Gewächshaus-Anbau von Obst und Gemüse auf einem trägen Substrat oder nicht, durch optimales Management der Elemente, die die Qualität der Pflanzen und des Produkts bestimmen: Temperatur, Bewässerung, Licht usw...
Der Hydrokultur allgemeinen und die Erdbeere insbesondere ermöglicht alle Elemente verantwortlich für die Qualität der Pflanze und des Endprodukts zu verbessern, durch eine höhere Produktion und höhere Qualität, u die Losung der Probleme, die aus dem Kultur-Boden (Schmutz, Langsamkeit, Pilze, Schimmel...) und Standardisierung der Produktion entstehen.
Hydrokultur Erdbeeren kann auch für kleinere Pflanzen, wie zu Hause, dank der Kosten eher Inhalte und einfache Installation übernommen werden.
Im Obst- und Gemüsesektor, war die Einführung der Technologie von erdlosen Anbau der Erdbeere von spezifischen strukturellen und ökologischen Bedingungen dieser Kultur begünstigt: in den letzten Jahren traf der Anbau von Erdbeeren auch eine schnelle Entwicklung, Umzug aus dem klassischen Anbau im Freilandanbau Anbau Land auf Substrat und ganz speziell Taschen von Torf.
Mit Hydrokultur sind Erdbeeren ständig im optimalen Ernährungs-Bedingungen gehalten, weil die verwendeten Techniken phytosanitären Bedingungen beste und sauberste Produkt garantieren; das Ergebnis ist höhere Qualität Erdbeeren, mit einen besseren Blick, eine einheitliche Größe, inhärenten Eigenschaften besser (weniger Rohfaser Inhalt, höhere Prozentsatz Zucker Fette, Vitamine, einer höheren Dichte), geringere Verfügbarkeit und Erhöhung der Kapazität der Fernverkehr zu ertragen.
Kultivierte Erdbeeren sind hydrophonisch geschützt durch die Annahme von verschiedenen Arten von Tunneln, abhängig von der Investitionskosten und Abschreibungen, werden Öffnungen von habe getestet und von der Seite oder seitliche leisten und ist in der Regel aus Kunststoff-Folien jeder dauert durchschnittlich 3-4 Jahre, mit durchschnittlichen Eigenschaften Helligkeit und gute Wärmedämmung.
Wachsen Taschen in einen Satz von Dateien von Sockeln platziert werden kann oder in einer Höhe von Struktur, die das Produkt in den Handflächen einzelne Landwirte erhalten nützliche aufgehängt werden.
Erdbeerpflanzen sind in Plastiktüten (von 4 bis 6 pro Beutel) von 10-12 Liter pro Lot, gepflanzt, mit Größen von 20-25 cm Breite 35-40 cm lang. Den Inhalt der Taschen sind in der Regel aus weißem Torf und Perlst im Variablen Anteil gefertigt.
In den letzten Jahren hat die Niederlande viel Steinwolle verbreitet, die scheint, geben gute Produktionsergebnisse und Änderungen der Düngung und Bewässerung hydrophonischen Anbau von Erdbeeren zu erleichtern.
Allerdings gibt es viele Arten von Hydrokultur für die Produktion von Erdbeeren, die untereinander für den Weg in das Wasser erreicht die Wurzeln der Pflanze zu unterscheiden.
Im Allgemeinen unterscheiden wir:

  • Erdbeeren aus der Hydrokultur mit Substrat
  • Erdbeeren aus der Hydrokultur ohne Substrat
  • Erdbeeren aus der Hydrokultur mit Tropfbewasserung
  • Erdbeeren aus der Hydrokultur mit Subbewasserung
  • Erdbeeren aus der Hydrokultur von offenem Kreislauf
  • Erdbeeren aus der Hydrokultur von geschlossenem Kreislauf

Für die Hydrokultur ist es möglich alle Erdbeersorten zu verwenden, die im Feld „Erdbeersorte” sind; die verwendeten Varietäten sind:

  • ERDBEERE OSTARA: Erdbeere die vom Juni gesammelt wird und mit charakteristische große konische Früchte und Natron Fruchtfleisch saftig. Diese Sorte von dem unnachahmlichen Duft ist sehr produktiv und sehr widerstandsfähig gegen Krankheiten; sie ist in der Regel in Töpfen verkauft. 
  • ERDBEERE MARA DE BOIS: Erdbeere, ist von Juni bis Dezember, Erdbeer-Aromatisierte Beeren geerntet. Es ist eine außergewöhnlich produktive Sorte, mit über 900 g Erdbeeren pro Stängel produziert. Diese Vielfalt der Erdbeere, konische Form, wird empfohlen, vor allem, Dessert vorzubereiten.
  • ERDBEERE MAESTRO: Erdbeere Sorten ist aus leckeren Früchten, wieder zutiefst Fleisch fest und saftig und geschmackliche Qualität. Diese Vielfalt der hydrophonischen Erdbeere war besser bekannt unter dem Namen "Mahreva", später aber in "Master" umbenannt. Diese Sorte ersetzt die Erdbeere "Getto" für seine schnelle und leistungsfähige, Verwurzelung im rustikalen grün und das Niveau der Produktivität, die bis zu 1 kg pro Pflanze produziert erreichen können.
  • ERDBEERE GARIGUETTE: frühe Sorten Erdbeere, zusammengestellt vom 15. Mai bis 15. Juni, längliche Früchte leuchtend rot hell und angenehm parfümiert.

Zipmec Newsletter

You must accept the privacy policy before proceeding


Soziales Network

Folgen Sie uns gleich auf unsere besten Soziale Networks, um immer angekündigt zu sein, über die Neuigkeiten von Zipmec