Salatpflanzen

Ab Februar bis Ende des Sommers, kann man Salatesorten zum Schneiden säen: wie gesagt, es ist eine Vielzahl verschiedene Salate, Kopfsalat, Endivie, Radicchio an der Katalonien, die sind um zu klettern, alle 15-20 Tage, auf kleine Grundstücke, gesät und werden gesammelt, indem man die Blätter an der Basis,  wann sie sind 5 bis 10 cm hoch: Schneiden Sie die Salat-Sorten zu diesem Zeitpunkt als die Salate sind immer noch zart und knackig, mit kleinen dünnen Blättern und lecker, fördert den Handel und Konsum von Salat auf dem  internationalen Obst- und Gemüsemarkt.
Gegen Ende des Winters rund um den Garten oder Gewächshaus, wo man den Salat kultiviert, sollte  schon zum Anpflanzen bereit sein, und in jedem Fall von anderen Pflanzen von frischem Gemüse oder Gemüse in Austrocknung und von alle Exemplare der Unkräuter geräumt sein. Im Sommer und Herbst die Salat Ernte werden je nach Sorte von Salaten von Juni bis September gesät.  Die Salat Aussaat ist mit verschiedenen Arten von Pflanzen möglich: Pflanzen im Freiland, Aussaat im Saatboden, Aussaat  in Gewächshaus usw....
In direkter Aussaat in offenen Salat Feldern, angesichts die Saison, es ist sehr wichtig, den Boden stets feucht zu halten: für die Samenkeimung  von Salat Pflanzen spielt Wasser eine sehr wichtige Rolle; es ist daher notwendig,  die Trocknung des Boden für den  Salat Anbau zu verhindern, indem man jedes Mal das trockene Substrat  bewassert, bis total Samenkeimung.
Die Tiefe der Aussaat von Salat ist von 1 oder 2 cm bei maximaler, während der Abstand zwischen den Reihen zwischen 30 und 50 cm oder, in derselben Zeile, etwa 5-10 cm variieren kann.
Als Salat Pflanzen 7-8 Blätter entwickelt haben, müssen Sie mit der Verdünnung fortfahren, indem sie in einem Abstand von 20-30 cm veranlassen werden; im Falle der Sau im Saatboden, sollte der Topfen erfolgen, wenn die Pflanzen das gleiche Maß an Entwicklung erreicht haben, beim kümmern um die Salat-Pflanzen in schattigen Plätzen und frisch, mit konstanter Wasser Bewässerung. Einige Sorten von Salat können natürlich innerhalb der Kopf selbst weiß werden, und dann natürlich bereit zum Verzehr ohne weitere Maßnahmen des Salat Hersteller, Salat Bauern oder Obst und Gemüseunternehmen, die sich mit der Herstellung von Salat beschäftigt; in anderen Fällen jedoch, es muss eine geeignete Intervention für die Schönfärberei: Fälle von Endivien Salat, eine Salatsorte, dessen Blätter sind zusammengeführt und verknüpft zusammen mit 15-20 Tage vor dem erfassen, damit die Aufhellung des Herzens, und der Fall der Radicchio Salat-Sorten, die eine komplette bleichen haben beschnitten und auf dem feuchten Sand bis zur Bildung des einen neuen Klumpen geschichtet werden müssen.
Das Weißen von  Salat verbessert die organoleptischen Eigenschaften: es werden daher verschiedene süßesten und knackigem Salatsorten, obwohl dieser Prozess lediglich Teil der ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Salaten verhindert.
Salat Pflanzen fürchten  die Kälte: der Schutz vor der niedrigen Temperatur ist daher unabdingbarer Bestandteil, wenn Sie weiterhin verschiedene Sorten an Salaten so weit wie möglich im Winter sammeln möchten. Die einfachste und wirtschaftlichste Lösung, die viele Hersteller von Salat, Salat Vertreiber und Obst und Gemüseunternehmen, die mit Salat  handeln, ist die Abdeckung der Salat-Pflanzen mit "Vliesstoffe"; eine Alternative zu Salat Pflanzenschutz bei niedrigen Temperaturen ist auch auf kalten Gewächshäusern, zurückzugreifen,  zu denen man Stroh hinzufügen kann, um die Büschel zu schützen. Der Salat zum Schneiden, Salat aus frischem Verbrauch und der Salat aus Büschel werden sobald die Blätter 5-8 cm hoch, ca. 40 oder 60 Tage nach der Aussaat  von der Salatsorte erreicht haben: in der Regel lichten sich  die Sämlinge nicht, sondern die Blätter entwickeln  sich frei, wobei die erforderliche Menge für den sofortigen Verbrauch entnommen wird.
Um zu vermeiden, dass mit der Zeit die Salat Blätter ledrig werden, wiederholt man die Aussaat alle 10-20 Tage, auf Grundstücken in der Nähe. Wenn die Blätter beginnen die richtige Größe in der neuen Grundstück zu haben, sein vorgängige Grundstücke kann überarbeitet werden und ist bereit für eine neue Aussaat, so  dass viele Hersteller von Salat, Obst und Gemüseunternehmen, die sich mit dem Anbau von Salat beschäftigen, und jede Tätigkeit in der Herstellung von Salat sind im Allgemeinen in der Lage, auf dem  internationale Obst- und Gemüsemarkt auf eine regelmäßige Versorgung mit frischem Salat, der auf den Tellern der Verbraucher sehr frisch und knackig kommt, zu sichern.
In Bezug auf die Widerwärtigkeiten der Salatpflanze gibt es mehrere Krankheiten von pilzartigen Ursprung die, das Herz des Salatkopfes interessieren können (Sclerotinia, Blattbräunepilz, Falscher Mehltau); andere unerwünschte Gäste Tiere (Schädlinge und Parasiten) sind möglicherweise die Schnecken, die Mäuse,  die Blattläusen und anderen Insekten, die in dem Saatland von Salat einen schweren Schaden verursachen können.
Die Verhütungen von Salat Produzenten, Vertreiber von Salat, Obst und Gemüseunternehmen, die Bio-Salat herstellen, und von Obst und Gemüse Firmen für Bio-Salat bestehen aus mehreren Techniken, d.h. eine geeignete Drehung unter Obst- und Gemüsekulturen (frisches Gemüse und frisches Gemüse abwechselnd),  die Vermeidung des Wasser Stagnation und zu dicht Säen von Salat,  die regelmäßige und kontinuierliche Bewässerungen des Landes für die Herstellung von Salat und die Produktion von Bio- Salat die Entfernung von Spuren des Obst und Gemüse Produktes und schließlich die stickstoffhaltigen Düngemitteln oder platziert mit zinkbedingten Produkten (nicht für die Hersteller von Bio-Salat, für welche die basierte auf chemischen Stoffen Behandlungen verboten  sind, durch die Regelungen der Europäischen Union- Zertifizierung).

Zipmec Newsletter

You must accept the privacy policy before proceeding


Soziales Network

Folgen Sie uns gleich auf unsere besten Soziale Networks, um immer angekündigt zu sein, über die Neuigkeiten von Zipmec